GEBURTSHILFE UND FRAUENHEILKUNDE
Aktuelles

GebFra in eRef App

Nutzen Sie als GebFra-Abonnent Ihr Abo in der eRef App:

  • Sie können die GebFra bequem offline lesen – laden Sie sich einfach die Ausgaben auf Ihr Smartphone/Tablet.
  • Die eRef App ist eine native App für Android und iOS – sie kann mit Smartphones/Tablets wie z. B. dem iPhone und dem iPad benutzt werden.
  • Ab sofort steht Ihnen die ausgefeilte eRef-Suche zur Verfügung.
  • Sämtliche Thieme Zeitschriften, die Sie abonniert haben, bündelt die eRef App für Sie an einer Stelle.

So geht's

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr GebFra-Abo in der eRef App freischalten:

www.thieme.de/eref-app




Ihr Veranstaltungstermin

Auf Ihre Veranstaltung zum Thema Gynäkologie und Geburtshilfe können Sie tagesaktuell online über unsere Community für Geburtshilfe und Frauenheilkunde hinweisen. Einfach auf unten stehenden Link klicken, Formular ausfüllen, abschicken, fertig!
 

Leitlinien


Diagnostik und Therapie des weiblichen Descensus genitalis. Leitlinie der DGGG, SGGG und OEGGG (S2e-Level, AWMF-Registernummer 015/006, April 2016)

Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Vulvakarzinoms und seiner Vorstufen. Leitlinie der DGGG und DKG (S2k-Level, AWMF-Registernummer 015/059, November 2015)

Indikation und Methodik der Hysterektomie bei benignen Erkrankungen. Leitlinie der DGGG, OEGGG und SGGG (S3-Level, AWMF-Registernummer 015/070, April 2015)

Gestationsbedingte und nicht gestationsbedingte Trophoblasterkrankungen. Leitlinie der DGGG, OEGGG und SGGG (S2k-Level, AWMF-Registernummer 032/049, Dezember 2015)

Adrenogenitales Syndrom mit 21-Hydroxylase-Defekt (AGS) – Stellungnahme zur pränatalen Therapie. Leitlinie der DGKED mit Beteiligung der DGGG (S1-Level, AWMF-Registernummer 174/013, Juli 2015)

Diagnostik und Therapie beim wiederholten Spontanabort. Leitlinie der DGGG (S1-Level, AWMF-Registernummer 015/050, Dezember 2013)

Uterine Sarkome. Leitlinie der DGGG (S2k-Level, AWMF-Registernummer 015/074, August 2015)

Diagnostik und Therapie hypertensiver Schwangerschaftserkrankungen. Leitlinie der DGGG (S1-Level, AWMF-Registernummer 015/018, Dezember 2013)

Die Verhinderung lagerungsbedingter Schäden in der operativen Gynäkologie. Leitlinie der DGGG (S1-Level, AWMF-Registernummer 015/077, Februar 2015)

Die Vulvovaginalkandidose (außer chronisch mukokutaner Kandidose). Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (AWMF-Registernummer 015/072, S2k-Level, Dezember 2013)

Management von Dammrissen III. und IV. Grades nach vaginaler Geburt (S1-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, AWMF-Registernumner 015/079, Oktober 2014)

Interdisziplinäre S2k-Leitlinie: Sonografie im Rahmen der urogynäkologischen Diagnostik

S1-Leitlinie: Vorgehen bei Terminüberschreitung und Übertragung

Leitlinie für die Diagnostik und Therapie der Endometriose

S1-Leitlinie Anwendung des CTG während Schwangerschaft und Geburt

Impfprävention HPV-assoziierter Neoplasien

S1-Leitlinie Bakterielle Vaginose in Gynäkologie und Geburtshilfe