GEBURTSHILFE UND FRAUENHEILKUNDE
Aktuelles

GebFra in eRef App

Nutzen Sie als GebFra-Abonnent Ihr Abo in der eRef App:

  • Sie können die GebFra bequem offline lesen – laden Sie sich einfach die Ausgaben auf Ihr Smartphone/Tablet.
  • Die eRef App ist eine native App für Android und iOS – sie kann mit Smartphones/Tablets wie z. B. dem iPhone und dem iPad benutzt werden.
  • Ab sofort steht Ihnen die ausgefeilte eRef-Suche zur Verfügung.
  • Sämtliche Thieme Zeitschriften, die Sie abonniert haben, bündelt die eRef App für Sie an einer Stelle.

So geht's

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr GebFra-Abo in der eRef App freischalten:

www.thieme.de/eref-app




Ihr Veranstaltungstermin

Auf Ihre Veranstaltung zum Thema Gynäkologie und Geburtshilfe können Sie tagesaktuell online über unsere Community für Geburtshilfe und Frauenheilkunde hinweisen. Einfach auf unten stehenden Link klicken, Formular ausfüllen, abschicken, fertig!
 

Manuskripteinreichung

Einreichungen von Manuskripten für die Wissenschaftsrubrik der Zeitschrift sind auf Deutsch und auf Englisch möglich.

Manuskripte für die "Geburtshilfe und Frauenheilkunde" werden ausschließlich über die Online-Manuskripteinreichung von ScholarOne Manuscripts entgegengenommen: http://mc.manuscriptcentral.com/gebfra.

Der Einreichungsprozess kann jederzeit unterbrochen und wieder aufgenommen werden. Der ScholarOne Manuscripts Customer Support (http://mchelp.manuscriptcentral.com/gethelpnow/) sowie die GebFra Verlagsredaktion (GebFraOffice@thieme.de) bieten gern Unterstützung beim Einreichungsprozess an.

Bitte die Autorenhinweise genau beachten. Manuskripte, die nicht den Vorgaben entsprechen, können ohne Peer Review abgelehnt werden.